Ihr Kontakt zu:

Zimmerei Rolf Sting
Am Alten Stadtplatz 26

57072 Siegen

 

Tel.:    0271 - 48 43 66
Fax:    0271 - 485 33 55
Email:
info@zimmerei-rolf-sting.de

 

 

 

Siegerländer Altbau / Backes restauriert   

zurück

 

Vom Denkmalamt überwachte Restaurierung eines Backes

Im Backes wurde früher Brot gebacken – das Schanzenbrot. Ein Schanzenbrot ist ein Sauerteigbrot aus Roggenmehl. Zum Anheizen des Ofens werden sogenannte „Schanzen“ genommen, zusammengebündelte Birken-, Eichen- oder Haselnussreiser, ein „Abfallprodukt“ aus den Haubergen.

 

Zwei Backeshäuser, die vieles gemeinsam haben, da es sich in Wirklichkeit nur um ein Backeshaus handelt, das vom Verein für Bürbacher Ortsgeschichte und Heimatpflege im Hofgut Buchen bei Herzhausen abgebrochen wurde und nach sorgfältiger Restaurierung am Bürbacher Heimathaus einen neuen Standort gefunden hat.
 

 

 

Bilder: Siegener Zeitung

Der Altbau, das Backhaus aus Hof Buchen bei Herzhausen, Stadt Netphen wurde 1735 erbaut. Damit ist es das älteste existierende Bauckhaus des Siegerlandes. Auf den Backes wurde man im  Jahr 1997 aufmerksam. Er war in sehr schlechtem  Zustand und drohte zusammenzustürzen. Im Frühjahr 2004 wurde die Bauruine durch den Verein für Bürbacher Ortsgeschichte und Heimatpflege E.V. dokumentiert und vermessen. Vom Denkmalamt wurden die Einzelteile registriert und gekennzeichnet.

Der Systematische Abriss erfolgte im August 2004. Im September 2004 wurde der Backes durch die Zimmerei Rolf Sting, als Ergänzung des Bürbacher Heimathauses neu gerichtet. Auch wenn Teile der Dachkonstruktion neu sind, so vermittelt das alte Fachwerk einen guten Eindruck der geleisteten Zimmererarbeit und des originellen Backes

 

Fotodokumentation:
  1997

 

Zustand der Backes-Ruine

   
  vom Denkmalamt gekennzeichnet und registriert
  Die geretteten Einzelteile auf dem Hallenboden der
Zimmerei Rolf Sting
  aus restaurierten Altteilen und einigen Neuteilen wird der Backes in der Zimmerei zur Probe aufgebaut.
  die vom Denkmalamt gekennzeichneten und registrierten Altteile finden alle Verwendung
  Der neue Standort des Backes wird vorbereitet
  Am neuen Standort in
Siegen-Bürbach hat der
Backes - aus historischen Altteilen und neuen
Bauteilen - seinen neuen Standort
  Zimmerermeister Rolf Sting verwendet Holzdübel (statt Nägel)
  Es kann Richtfest gefeiert werden
   

zurück